Kronen und Brücken

Kronen - Natürliches Aussehen durch zahnfarbene Keramik

Kronen kommen zum Einsatz, wenn Zähne so stark durch Karies zerstört sind, dass sie mit Füllungen nicht mehr aufgebaut und stabilisiert werden können. In so einem Fall wird der Zahn zuerst mit einer Aufbaufüllung versehen, anschließend vom Zahnarzt präpariert und zuletzt mit einer Krone aus dem Labor – individuell für Sie hergestellt – versorgt.

Bei uns kommen überwiegend weiße Kronen aus Metallkeramik und Vollkeramikkronen (Zirkonoxid) zum Einsatz.

Die genaue Planung für "Ihr Neues Lächeln" erfolgt gemeinsam mit Ihnen.

Brücken – Zahnersatz, der fest verankert ist

Sollten dennoch einzelne Zähne verloren gehen, so müssen Sie weder mit Zahnlücken noch mit einer Klammerprothese vorlieb nehmen.

Durch weiße Brücken aus Metall-Keramik schließen wir Ihre Lücken und verhelfen Ihnen wieder zu einer vollständig geschlossenen Zahnreihe.

Nach kurzer Zeit haben Sie sich daran gewöhnt und dank weißer Keramikverblendungen wirken die "Neuen Zähne" wieder wie echt.

Zahnersatz: Brücke mit Keramikverblendung

Brücke mit
Keramikverblendung

Zahnersatz: Krone - umfangreiche Keramikrestauration

Kronen mit umfangreicher Keramikrestauration

Zahnersatz Vollkeramikkrone (Zirkonoxidkrone)

Vollkeramikkrone (Zirkonoxidkrone)