Parodontologie - Für gesundes Zahnfleisch

Wenn sich das Zahnfleisch langsam zurückbildet, es zu häufigem Zahnfleischbluten kommt und der Zahn keinen richtigen Halt mehr findet, spricht man von Parodontitis. Davon ist mittlerweile nahezu jeder zweite Erwachsene betroffen.

Parodontitis wird zumeist unterschätzt - kann sie doch bei länger anhaltender Entzündung der Zahnfleischtasche zum Verlust des Zahnes führen und den Kieferknochen zerstören.

Entzündungen können wir gezielt durch effektive und schonende Reinigung der Zahnfleischtaschen bekämpfen. Dadurch gelingt es in den meisten Fällen, den Zahnfleischrückgang zu stoppen und teilweise sogar den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

Durch anschließende regelmäßige Professionelle Zahnreinigung können wir das Ergebnis auf Jahre hinaus stabilisieren.

Paradontologie, Parodontitis - Behandlung von Zahnbetterkrankungen in der Zahnarztpraxis Dr. Bernhard Fuchs - Zahnarzt in Alzenau-Hörstein

"Entscheidend für die erfolgreiche Behandlung der Parodontitis sind regelmässige Nachsorge und gute Mundhygiene."