Weiße Füllungen - Die unsichtbare Reparatur

Von den direkt im Mund hergestellten Füllungen sind Kunststoff-Füllungen (oder Komposite-Füllungen) bezüglich Aufwand und Ästhetik unübertroffen.

Mit Kunststoff-Füllungen lassen sich auch kleinere Zahndefekte (abgebrochene Ecken etc.) wiederherstellen.

Allerdings sind den Kunststoff-Restaurationen auch gewisse Grenzen gesetzt: Ist der Defekt zu groß oder müssen ganze abgebrochene Schneidekanten ersetzt werden, sind eher Kronen und Inlays (Einlagefüllungen aus Keramik) der Weg, der zum Ziel führt.

Welche Füllung für Sie geeignet ist, hängt sowohl von der Kariesausdehnung, als auch von den ästhetischen Ansprüchen ab. Das klären wir mit Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch vor der Behandlung.

Weiße Füllungen in der modernen Zahnheilkunde bei Dr. Bernhard Fuchs - Zahnarzt in Alzenau-Hörstein

Unsichtbare Reparatur mit weißen Kunststoff-Füllungen.