Implantate für natürlichen Zahnersatz

Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate sind kleine, robuste, schraubenförmige Stifte aus Titan, die operativ in den Kieferknochen unter dem Zahnfleisch eingesetzt werden. Zahnimplantate sind so entwickelt, dass sie sich perfekt in den menschlichen Kieferknochen integrieren und als dauerhafter Zahnwurzelersatz eine Krone oder Brücke tragen können.

Restauration einzelner oder mehrerer Zähne

Ein Zahnimplantat ist die fortschrittlichste und effizienteste Methode, einen einzelnen fehlenden Zahn zu ersetzen, wobei natürliches Aussehen und Kaugefühl beibehalten und Knochen und benachbarte Zähne erhalten werden.

Zahnimplantate sind die ideale Alternative zu Zahnprothesen, welche das Zahnfleisch aufscheuern und Knochenschwund verursachen. Mehrfachimplantate werden verwendet, um eine Brücke zu tragen und/oder mehrere fehlende Zähne zu ersetzen. Ihr Kiefer bleibt dabei gesund und behält sein natürliches Aussehen.

Wissenswertes über Zahnimplantate

Zahnimplantate ...

  • besitzen Aussehen, Kaugefühl und Funktion von natürlichen Zähnen und erhalten den Kieferknochen und benachbarte Zähne.
  • sind dauerhaft, zuverlässig und können, ohne dass eine erneute Behandlung erforderlich ist, für eine lange Zeitdauer getragen werden. Klinische Studien weisen für Implantate eine durchschnittliche Lebensdauer von über 25 Jahren nach.
  • funktionieren wie natürliche Zähne und stellen die Kaufähigkeit für viele, teils auch härtere Lebensmittel wieder her.
  • beugen Knochen- und Zahnfleischschwund vor.
  • bieten ästhetisch überzeugende Ergebnisse, die Ihnen mit einem perfekten, ganz natürlich aussehenden Lächeln auch Ihr Selbstbewusstsein wiedergeben.
 Zahnimplantate - Restauration einzelner Zähne

Restauration einzelner Zähne

Zahnimplantate Alzenau - Restauration mehrerer Zähne

Restauration mehrerer Zähne